Kristina  &   Andrés

Dass Liebe keine Grenzen kennt beweisen Kristina und Andrés. Um die Hochzeit von den beiden zu feiern, kamen die Familienangehörigen und Freunde aus Venezuela, Mexiko und vielen weiteren Ländern in die kleine Weinmetropole Wallhausen in Rheinland-Pfalz eingeflogen. Ganz nach dem Motto "wine meets salsa" war eine ausgiebige Stimmung vorprogrammiert. Nach der Trauung in Bad Kreuznach wurde Krisitna bereits von Ihren Gardemädchen im Spalier empfangen und es ging nach einem kleinen Sektempfang zum Shooting in die Weinberge. Am Abend bewies Andrés sein Taktgefühl beim Spielen der "devils violine" und es wurde noch bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert.

Liebe Kristina lieber Andres, vielen Dank das Ihr mich an eurem Tag habt teilhaben lassen. Ich hoffe die Bilder erinnern euch auch noch in vielen Jahren an diesen besonderen Tag.

 

  • Instagram